bestätigter Refinanzierungsmodell

Bestätigter Refinanzierungsmodell

Frankfurt Energy Holding® hat mit ihren Solarbestandanlagen die Refinanzierung ( nachrangige Darlehen) mit dem ersten Tranche von bis zu 65 Mio.€ im laufenden Jahr  2017 erfolgreich abgeschlossen und abschliessen wird.Das Darlehensvertrag wurde mit einem renomierten deutschen Versicherungsunternehmen geschlossen und dauert befristet zwischen 15 bis 18 Jahre.Ein Anschlussdarlehen für den nachfolgenden neuen Zubau wird mit dem bestätigten Modell möglich weiter andauernd umsetzbar sein. Durch dieses zweckgebundenes Eigenkapital hat Frankfurt Energy Holding schon mit diesem ersten Nachrangdarlehen einen weiteren Zubau von bis zu ca. 400 MW von Solarprojekten in Deutschland über KFW-Mittel als fremde Kapital ermöglichen und einen profitsversprechenden nachhaltigen Wachstum mit dem selbstgetragenen Refinanzierungsmodell etablieren können.