Beteiligungen

Beteiligungsmöglichkeiten

Solarparks bieten eine vergleichsweise sichere und zugleich attraktive Investitionsmöglichkeit.

Dieses ist einer der Gründe, warum die Frankfurt Energy Holding alle selbst  errichteten Anlagen mit einer Gesamtleistung von aktuell rund 100  Mwp (Stand: 31.12.2013) im Eigenbestand gehalten hat. Zum einen konnten wir dadurch die Qualität der von uns verwendeten Komponenten überprüfen und nachweisen, und zum anderen haben wir jene Erfahrung gesammelt, auf der unsere Umsetzungsstärke und Nachhaltigkeit im Projektgeschäft beruht.

Wir möchten vielen Investoren den Zugang zu Erneuerbaren Energien ermöglichen und damit zur Beschleunigung einer nachhaltigen Energiewende beitragen. Eine Investition in Photovoltaik ist auch ohne eigene Dachfläche möglich.

Die Beteiligungen können jederzeit im Rahmen der Projektierung individuell auf den Einzelinvestor zugeschnitten werden und unterliegen seiner vollumfänglichen Entscheidungsfreiheit.

Wir planen und errichten Solarparks, an denen sich jeder ab einer gewissen Investitionssumme beteiligen kann. Bei der Zielrendite werden wir mit Ihnen eine Balance zwischen spezifischen Gegebenheiten und alternativen Anlageformen finden.

Wir bieten Beteiligungen in  Form von:

  • KG-Beteiligungen / Anteile an GmbH
  • EEG-basierten Finanzprodukten
  • Direktkauf von Photovoltaikanlagen