Neue Technologien

Neue Technologien

Der Paradigmenwechsel zu einer Energieversorgung ohne Kernkraft erfordert neue Konzepte zur Energieerzeugung, den Netzstrukturen und der intelligenten Verknüpfung mit anderen Energieträgern. Smart Grid, BHKW, Hybridtechnologien, Power-to-Gas  etc. stehen erst am Anfang einer konsequenten Nutzung für die flächendeckende Stromversorgung.

Die Konzepte entwickeln sich erst gerade, jedoch ist eine aktive Beobachtung der verfügbaren und in der Entwicklung befindlichen Technologien erforderlich, um frühzeitig in Märkte einzusteigen und in diesen dann erfolgreich zu sein.

Die Frankfurt Energy Holding hat sich bereits frühzeitig dafür entschieden, auf der Grundlage des eigenen Portfolios an Photovoltaikanlagen die Konzepte und Lösungsansätze zu evaluieren, die eine sinnvolle Ergänzung für eine Rundum-Versorgung mit Strom aus Erneuerbaren Energien darstellen.